Aktuelles



Bridgeseminar mit Wolfgang Rath vom 03.-04.11.2017

Das 4.Seminar mit Wolfgang Rath in unserem Bridge-Club am Kalkberg in Bad Segeberg im Vitalia Seehotel am großen Segeberger See war wieder ein voller Erfolg.
Wie auch schon im letzten Jahr haben wir wieder gezielt ausgewählte Themen behandelt, geübt und im Turnier gespielt.
Den Flyer mit den entsprechenden Themen dazu finden Sie --> hier

Wolfgang Rath versteht es, mit viel Witz, Scharm und einem ausgezeichnetem Bridgeverständnis, Bridgekenntnisse eindringlich zu vermitteln.
Also, ... wir freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt
'Bridge-Seminar mit Wolfgang Rath'

Hier ein paar Impressionen von unserem letzten Seminar





und zum Schluß noch unser fantastischer Ausblick aus unserem Seminarraum auf den großen Segeberger See

Jubiläumsturnier zum 20jährigen Bestehen unseres Bridgeclubs am Kalkberg

Unsere Jubiläumsturnier zum 20jährigen Bestehen unseres Bridgeclubs am Kalkberg fand im Gasthof Zur Schanze am Einfelder See am 22.04.2017 statt
Zunächst haben wir zusammen Kaffee getrunken um danach mit 37 Teilnehmern ein Individualturnier zu spielen.
Den Abend haben wir dann mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.
Unser Schriftführer Jochen Saggau hat während des Abendessens dann noch mal die Schriftstücke zur Clubgründung im Jahr 1997 revue passieren lassen.
Es waren damals 30 Bridgespieler bei der Gründung anwesend und die Spielstätte ist damals wie heute, seid 1997, unser beliebtes Vitalia Seehotel, damals Kurhotel Intermar.
Eine kleine Anekdote: Bei der ersten Mitgliederversammlung in 1998 wurde sogar noch über das Rauchen während des Bridge spielens abgestimmt mit 27 Nein-Stimmen.
Ja das waren noch Zeiten.

Ein paar Bilder von der Veranstaltung folgen in Kürze.

Vorab aber schon mal die Ergebnisse unseres Individualturniers an unserem Jubiläumstag
Übrigens das Board 5 und das Board 22 war interessant zu reizen, schauen Sie mal unten unter den Boardzetteln.
Ergebnisse dazu finden Sie hier
Boardzettel finden Sie hier
Privatscores finden Sie hier
Verteilungen mit Analyse finden Sie hier


3.Landesturnier am 19.03.2017

Mit 80 Teilnehmern, davon 16 Paare in der PIK-Gruppe und 24 Paaren in der Couer-Gruppe, hat unser diesjähriges 3.Landesturnier des Schleswig-Holsteinischen Bridgeverbandes im Vitalia Seehotel statt gefunden.
Die Stimmung war ausgesprochen entspannt und es wurde diszipliniert durchgespielt.
Ein großes Dankeschön an die Turnierleitung Herr Richard Hömmen und ebenso an den gesamten Vorstand unseres Bridge-Clubs für die Organisation und Durchführung.
Glückwunsch an die Sieger auf dem Foto unten von links nach rechts
Hr.Richard Hömmen - Fr.Sabrina Wichmann (1.Pik), Fr.Anke Schmiegelt - Fr.Uta Sonntag (1.Coeur), Fr.Kirsten Schicke - Hr.Karsten Schröder (1.Pik)


Und im Folgenden noch ein paar Impressionen von unserer Veranstaltung







Mitgliedeversammlung am 30.01.2017

Herzlichen Glückwunsch unserem neuen Vorstandsmitglied Fr. Monika Saggau (Sportwartin) und unserer wiedergewählten 1.Vorsitzenden Fr. Antje Hildebrandt.


Beide wurden auf unserer Mitgliederversammlung einstimmig, bei eigener Enthaltung, gewählt.

Eingerahmt wurde M.Saggau (2. von links) und A.Hildebrandt (2. von rechts) von den amtierenden Schriftführer J.Saggau und dem Kassenwart J.v.Basse.

Über 20 Jahre war Hr. Klaus Hildebrandt unser Sportwart.
Immer hat er mit viel Geduld und einer bestimmenden Ruhe die vielfältigen Aufgaben des Sportwartes umgesetzt und berichtet.
Hr.Hildebrandt wird uns auch weiterhin als Turnierleiter zur Verfügung stehen, wofür wir sehr dankbar sind, denn wir brauchen sowohl am Montag als auch am Mittwoch jemanden vor Ort.
Und da ist es gut zu wissen, dass wir genügend hilfsbreite und ausgebildete Mitglieder haben, die uns dabei helfen.
Hr. Jürgen von Basse hat mit einer kleinen, humorvollen Laudatio unseren scheidenden Sportwart mit einer guten Flasche vom Feinsten verabschiedet.
Danach gab es einen herzlichen Applaus von der gesamten Mitgliederversmmlung.

Hr.Hildebrandt links im Bild

Weihnachtsfeier mit Vergabe des 1.Preises im Rating am 12.12.2016

Wie in jedem Jahr, so wurde auch zu unserer jetzigen, wunderschönen Weihnachtsfeier im Vitalia Seehotel ein Rating-Preis in Form eines Glaspokals vergeben.
Die Spielerin oder der Spieler mit der besten Spielverbesserung im vergangenen Spieljahr bekommt den Wanderpokal feierlich von unseren Spielführern Monika Saggau und Dr.Kai Oesterle überreicht.In diesem Jahr hat Frau Sylva Wiegand den Pokal gewonnen mit einer Verbesserung um 5,35% Punkte.
Herzlichen Glückwunsch!

Das gesamte Rating aller Spieler ist 'hier' einzusehen.

... und so sehen Sieger aus ...



Bridge-Einsteigerkurs 2016 und 2017

Unser Bridge-Einsteigerkurs, veranstaltet von unserem Bridge Club am Kalkberg durch Herrn Jochen Saggau, war auch 2017 wieder ein voller Erfolg.
Sinn und Ziel war es neue Mitglieder für unseren Club zu werben.
Alle Teilnehmer haben jetzt die Möglichkeit, jeden 1. und 3. Mittwochabend bei uns im Club ihr Bridge-Wissen zu vertiefen.

Hier noch ein kurzer Überblick über die erlernten Inhalte in dem Kurs:
- Grundkenntnisse im Bridge (Das 52er Blatt, Kartenhöhe, -farben, Sitzordnung, grundlegende Spielregeln). Dazu wurden 2 ausgewählte Sans-Spiele gespielt.
- Sans-Spiel zum Thema Entblockieren. Dazu wurden 4 ausgewählte Sans-Spiele (DBV kodierte Karten 'Alleinspiel' modifiziert) gespielt.
- Sans-Spiel zum Thema Schnitt. Dazu wurden weitere 4 ausgewählte Sans-Spiele gespielt.
- Trumpf Spiel. Dazu wurden ebenfalls weitere 4 ausgewählte Sans-Spiele gespielt.
- Die Reizung und Gegenreizung nach Forum D modifiziert, 1er Eröffnung OF, UF und SA.